Jahrespraktikum

Das allgemein als „Freiwilliges Soziales Jahr“ oder „Bundesfreiwilligen Dienst“ bezeichnete Jahrespraktikum wird bei uns intern gern als BSJ, also „Berufsorientiertes Soziales Jahr“ tituliert. So gehen wir schon davon aus, dass der eine oder andere Freiwillige in diesem Beruf weiter tätig sein möchte.
Die Praktikanten sind jeweils einer Klasse zugeteilt, wo sie im Schulalltag gemeinsam mit den Klassenlehrern zusammenarbeiten.
Sie unterstützen die Fachkräfte im Unterrichtsgeschehen, in der Pflege, sie begleiten die Kinder zu den Fachstunden und helfen bei der Vorbereitung der Jahresfeste.
Die Besonderheit ist, dass auch die Freiwilligen einmal pro Woche eigenen Unterricht erhalten. 
Für Bewerbungen und nähere Information melden Sie sich gern bei Frau Dauner im Schulbüro.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.