Freiwilliges Soziales Jahr“

An unserer Schule gibt es für interessierte junge Menschen die Möglichkeit, ein Berufsorientierendes Soziales Jahr (BSJ) zu absolvieren mit vielleicht auch für Sie spannenden Rahmenbedingungen:
Sie sind Partner*innen unseres fachkundigen Kollegiums und unserer liebenswerten Schülerschaft, integriert in einer lebendigen, humorvollen Schulgemeinschaft.
Sie unterstützen die Lehrer*innen oder Heilpädagogen*innen im Unterrichtsgeschehen, in der Pflege und begleiten die Schüler*innen zu den Fachstunden.
Eine Besonderheit ist, dass Sie in wöchentlichen Schulungen Einblicke in die Funktion unsere Schulgemeinschaft, Einführungen in Heilpädagogik, Krankheitsbilder, Therapien und Sozialmanagement erhalten.
Natürlich kommen Kreativität und Spaß bei uns nicht zu kurz. Dafür gibt es künstlerische Projekte, Schauspiel und Jahresfeste. Diese sind in der Regel die Höhepunkte des Schuljahres. 
So wird Ihr Freiwilliges soziales Jahr bei uns zum „Beruflichen Schnupper-Jahr“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich oder melden Sie sich für nähere Informationen gern bei Frau Dauner im Schulbüro.

Die Schüler*innen und unser Kollegium freuen sich über Ihr Interesse.